Prachtbengel.de

Hier findet ihr eine kurze Übersicht über meinen Partner Prachtbengel.

Das Menü ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet als erstes die Möglichkeit, sich über den Hersteller selbst zu Informieren. Das finde ich persönlich sehr gut, da ein seriöses und öffentliches Auftreten professionell wirkt. Die nächsten drei Punkte im Menü sind für die verschiedenen Produkte. Unter Pop Art findet man schöne Aluminium Cockringe in fünf verschiedenen Farben. Carbon erklärt sich fast von selbst. Dort findet ihr den Cockring den ich auch bereits getestet habe. Seine Besonderheit liegt in dem gleichnamigen Material: Carbon. Was das besondere daran ist, könnt ihr dort direkt oder auch auf meiner Seite nachlesen. Zuletzt bieten sie noch unter dem Menüpunkt Stainless Cockringe aus Stainless Steel an. Dieser ist dann natürlich in Silber zu erhalten. Der letzte Punkt nennt sich Magazin. Dort findet ihr eine Anleitung, wie man die eigene Größe Bestimmen und Messen kann. Wie ich finde ein sehr hilfreicher Artikel. Des weiteren findet ihr dort aktuelles wie auch meinen Testbericht 😛

In der Fußnavigation, also dem Ende der Seite findet ihr auch noch die AGBS und Informationen zum Datenschutz, Versand und Impressum. Der Versand ist auch soweit recht neutral. Das Logo ist zwar als Sticker auf der Rückseite des Umschlags, allerdings fand ich das nicht sonderlich störend. Es hat ein schönes Design und landet im Briefkasten. Da man den Postboten daher nicht zum Gesicht bekommt, ist das also völlig egal.

Wer mit Prachtbengel in Kontakt treten möchte, kann das einfach über E-Mailverkehr, auf Facebook, Joyclub und Instagram. Des weiteren sind sie auch noch auf Printerest vertreten. Bezahlen könnt ihr euren Favoriten ganz einfach über PayPal oder über Vorkasse.

Besonders gut gefallen haben mir die Hintergründe des Herstellers. Die Produkte sind alle  Made in Germany und  aus hochwertigen Materialien. Dazu sind sie auch sehr innovativ! Bisher gibt es auf dem europäischen Markt keinen anderen Penisring aus Carbonfasern. Ein wirklich sehr tolles Material. Prachtbengel hat es sich zur Aufgabe gemacht die Welt der Cockringe interessanter und schöner zu gestalten. Es sollten eben nicht mehr dieselben langweiligen Penisringe sein, die in China am Fließband produziert werden. Ihr Produkt soll nicht nur die Erektion länger halten, sondern auch ein Accessoire für den Mann sein und das haben sie wirklich geschafft.  Es handelt sich einfach um eine gut durchdachte Seite mit einem wunderbaren Vorsatz und wirklich hochwertigen Produkten. Die wunderschönen Fotografien für die Cockringe rechtfertigen das schlichte Design der Webseite. Man schaut dahin, wo es wichtig ist und sie ist nicht überflutet mit unwichtigen Designideen. Sie bietet aufschlussreiche Inhalte und auch einen Newsletter in dem ihr euch einschreiben könnt. Die Seite und besonders die Produkte sind einen Blick wert. Daher schaut doch mal vorbei und guckt, ob die schönen Penisringe auch etwas für euch sind.

Eure Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s