Sheets of San Fransisco

Es ist nicht ungewöhnlich, dass im Schlafzimmer mal etwas dreckig wird, egal ob Wachs, Öl, Sperma oder sonstige Flüssigkeiten. Und keiner macht gerne andauernd sauber, wischt um sich herum und überlegt, wie man die Flecken am besten raus bekommt schon gar nicht, wenn das Bett doch gestern erst neu bezogen wurde. Das ist jetzt Vergangenheit. Da das MeoTeam so lieb war, mir sowohl den Kissenbezug, als auch das Spannbettlaken von Sheets of San Fransicso (kurz SOSF) zuzuschicken. Was das besondere daran ist, werde ich euch in meinem heutigen Bericht erzählen. Ich beziehe mich hauptsächlich auf das Laken, aber alle Punkte gelten natürlich ebenso für den Kissenbezug.

Verpackung: Ein wunderbar großes Paket von Meo kam letztens bei mir an mit mehreren Produkten. Unter anderem lagen dort sowohl Kissenbezug und Spannbettlaken von Sheets Of San Fransisco drin. Beide waren ähnlich verpackt und waren hauptsächlich in der Größe anders. Beide sahen auf den ersten Blick schon wirklich sehr hochwertig aus und präsentierten das Produkt sehr gut. Da beides in den USA gefertigt wird, ist alles auf Englisch auf der Verpackung. Aber zur Not könnt ihr euch bei Meo auf der Seite für den SOSF Laken und SOSF Kissenbezugs informieren. Das wichtigste könnt ihr dort oder hier bei mir nachlesen. Aber auf jeden Fall ist es bei weitem der beste Bezug den ich bisher gesehen und probiert habe.

Allgemeines: Das feuchtigkeitsabweisende Spannbettlaken im Latex-Look von SOSF (im Folgenden immer so genannt) ist in mehreren Größen entschieden. EU Double, EU King, Super King, UK Double, UK, King. Der Unterschied zu UK und EU sind 10 cm in der Höhe des Lakens. Die Oberfläche des schwarzen Lakens von SOSF wirkt etwas Gummiartig und kühl an und besteht aus Polyester und Polyurethan. Trotzdem fühlt es sich sehr angenehm auf der Haut an. Das Laken passt so, wie es sollte in der entsprechenden Größe auf die entsprechende Matratze und Kissen. Da ich ein 2 M x 2 M Bett habe, konnten wir es nur bei meinem Partner ausprobieren, aber das macht ja nichts. Es gibt das SOSF Laken auch in Weiß, aber ich finde, das nimmt irgendwie den Charme, wenn man das Gefühl hat, alle Flecken trotzdem deutlich sehen zu können. Da schluckt schwarz das eher. Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit, das Laken einfach über euer aktuelles zu ziehen. Dann müsst ihr die Laken nicht immer wieder schnell wechseln und könnt einfach loslegen und habt danach nicht allzu viel Arbeit damit. Den Kissenbezug könnt ihr ebenfalls in vier verschiedenen Größen erhalten. Von 700×450 bis 800×800. Ich fand es perfekt, gleich das passende Kissen bzw. den Bezug dafür zu haben. Dann hat alles einen Einheitlichen Look und überall kann man so viel herum sauen, wie man möchte 😀

weisses-spannbettlaken-sheets-of-san-francisco-ref-1143

funsheet-plus-weisser-kopfkissenbezug-sheets-of-san-francisco-ref-1145

Was wir damit gemacht haben: Wir haben und einfach so benommen, wie wir es sonst taten. Wie den meiste glaube ich, fiel uns erst währenddessen auf, wie stark man eigentlich beim Sex schwitzt, ohne es wirklich zu merken. Alleine hier fängt das SOSF Laken viel ab. Wenn ich überlege, dass das sonst alles immer in den normalen Laken versinkt und wir darin noch einige Tage schlafen… Aber das ist bei weitem noch nicht alles. Um das Laken richtig zu testen, haben wir seit langem mal wieder uns erst ein bisschen mit Massagen verwöhnt und danach etwas mit Wachs gespielt. Ich fand es schon immer wirklich nervig, wenn man massiert wurde, sich dann umdreht und schon merkt, wie man alle Flusen vom Baumwolllaken am Rücken kleben hat. Hier macht es einfach Spaß und ist ein bisschen rutschig. Ein eindeutiger Komfortvorteil. Auch was denn Wachs betrifft, hat es sich sehr bewährt. Wenn mal etwas danebengeht, kann man es einfach trocknen lassen und am nächsten Tag oder einfach etwas später abziehen. Man sieht zwar noch in kleinen Umrissen, wo etwas Wachs war, aber es ist nicht im Material drin und auch dann ganz leicht abzuwaschen (ja das Laken ist Waschmaschinen fest!). Also müsst ihr euch nicht hinsetzten und alles ab pullen, der Waschmaschinengang reicht völlig aus. Wir haben es natürlich danach gründlich betrachtet, aber es blieb nichts zurück nach dem Waschen. Kein Abdruck, kein Umriss, keinerlei Reste. Wir haben es einfach aufgehängt und an der Luft trocknen lassen, denn es ist lediglich nicht geeignet für den Trockner. Stellt einfach die Waschmaschine auf maximal 40 Grad (wir haben extra das Synthetik-Waschprogramm benutzt) und dann kommt es genau so wieder heraus, wie es beim Auspacken aussah. Auch unser Bettlaken darunter und das Kissen selbst bekamen nichts ab und wurde durch die Produkte von SOSF völlig beschützt. Was gibt es besseres? Nach dem Waschen packen wir beides einfach zurück in ihre Boxen und legen sie zu der anderen Bettwäsche. So sind sie immer bereit für das nächste Mal. Auch wenn es sich wirklich schön anfühlt, würde ich es nicht als durchgängiges Bettlaken und Kissenbezug nutzen. Sobald man schwitzt, sammelt es sich dort halt an und gerade jetzt wo es wärmer wird, ist das sicherlich nicht angenehm. Wer das möchte, kann dies tun. Es gibt dabei nichts, was dagegen spricht. Lediglich der Schlafkomfort leidet, behaupte ich zumindest. Ich finde es einfach persönlich angenehmer sie nur für den Sex zu benutzen. Aber das kann jeder handhaben, wie er möchte.

schwarzes-spannbettlaken-sheets-of-san-francisco-ref-1142

Umsetzung: Wir haben und benutzen alle möglichen Lotionen, Wachsarten, Gleitgele (wasserbasiert, silikonbasiert, 2-in-1 Gele) und die verschiedensten Massageöle. Es ist endlich kein Desaster mehr, etwas zu verschütten oder wenn einfach etwas danebengeht. Der nasse Fleck vom Öl oder sonstiges gehört der Vergangenheit an. Und wirklich nichts davon ging durch unser Laken. So wird das darunter liegende, bzw. auch die Matratze beschützt. Sicher kennt ihr das, wie sehr man sich ärgert, wenn dann die Matratze etwas abbekommt und man diese nicht so ohne weiteres waschen kann. Alles lässt sich einfach vom Laken abwaschen oder auch bei Kleinigkeiten mit einem nassen Tuch abwischen. Wie können also endlich so schmuddelig sein, wie wir wollen. Wir stehen persönlich zwar nicht auf Sploshing, aber es deckt einfach viele Bereiche ab! Da ich persönlich zu den Frauen zähle, die Squirten (von mir liebevoll: ‚Kommen, kommen‘ genannt) kann ist das wirklich ein Vorteil für mich. Es ist ehrlich wunderschön, aber mir trotzdem danach immer peinlich zu sehen, wie sich da der doch recht große Fleck bildet. Und auch da ist wirklich kein Problem mehr! Für alle kleinen Unfälle jeglicher Art ist dieses Laken einfach perfekt. Es stärkt irgendwie das Selbstbewusstsein, weil man weiß, es ist nicht schlimm bzw. kann viel leichter beseitigt werden. Denn jedem kann mal eine kleiner ‘Unfall‘ passieren.

Preis-Leistung: Hier kommt die einzige kleine Kehrseite. Das SOSF Laken liegt bei einem stolzen Preis von 149,00 €. Das Kissen hingegen bei 49,00 €. Beides ist für ein/en Bezug/Laken recht teuer. Aber um ehrlich zu sein, finde ich, dass es das wert ist. Im Gegensatz zu den vielen Plastiklaken und Bezügen sind diese hier in einer ganz anderen und luxuriösen Klasse. Sie sind nicht nur wasserfest, sondern auch atmungsaktiv, schützen eure Matratze/zweites Laken, hat eine wunderbare nahtlose Oberfläche und ist nicht nur angenehm auf der Haut, sondern auch noch waschmaschinenfest. Hier kann man nichts falsch machen und sollte sich lediglich überlegen, ob man es braucht. In unserem Fall bin ich wirklich glücklich die Sachen von SOSF bekommen zu haben. Ich finde den Preis des Lakens wirklich sehr hoch angesetzt, aber mir persönlich wäre es das wert. Man spart sich letzten Endes damit viel Zeit und Arbeit.

funsheet-plus-schwarzer-kopfkissenbezug-sheets-of-san-francisco-ref-1144

Weiterempfehlung: SOSF ist es auf jeden Fall wert, sofern man weiß, dass man damit etwas anfangen kann. Die Bezüge/Laken tun genau das, was sie sollen und erlauben dem gemeinsamen Spiel eine ganz neue Weise sich auszuprobieren. Man braucht keine Sorge wegen allen möglichem haben. Ihr könnt genau so austoben, wie ihr es möchtet und dabei euer Bett schützen. Gerade wenn ihr beispielsweise lange Massagen genießt oder vielleicht einen feucht fröhlichen Fetisch lebt, sind sowohl der Kissenbezug als auch das Laken genau das richtige für euch. Da Meo mehrere Größen anbietet, sollte jeder das finden, was er braucht und kann sich völlig im Spiel von Lust und Liebe fallen lassen. Wie bereits erwähnt gibt es auch günstigere Alternativen, aber glaubt mir, wenn ich euch sage, dass es das nicht wert ist. Sie kommen weder von der Qualität noch von dem Gefühl und Ergebnis auch nur in die Nähe der SOSF. Zusätzlich sind die Produkte auch noch sehr leicht, also auch gut für unterwegs geeignet. Man kann sie super falten und auch entsprechend besser verstauen als ein normales Bettlaken. Eigentlich sollte der Preis einen Punkt Abzug bewirken, aber die zwei Produkte haben mich so sehr überzeugt, dass ich nicht anders kann, als sie mit 10/10 Punkten zu bewerten. Als jemand der auch als jemand der so manchem nicht abgeneigt ist, sind das Laken und der Kissenbezug eine wunderbare Bereicherung.

Neuigkeit: Wer überlegt sich eines der beiden Produkte zu kaufen, kann mich als offizielle Affiliate von Meo unterstützen. Die folgenden Links helfen mir, auch ein paar Groschen zu verdienen und sorgt für noch mehr Einträge und spannende Produkte für euch. Euch kostet es keinen Cent mehr. Ihr erledigt lediglich für mich eine gute Tat.

-> Kopfkissenbezug (weiß) von Sheets Of San Fransisco
-> Kopfkissenbezug (schwarz) von Sheets Of San Fransisco
-> Spannbettlaken (weiß) von Sheets Of San Fransisco
-> Spannbettlaken (schwarz) von Sheets Of San Fransisco

Vielen Dank für eure Unterstützung. Ihr werdet zukünftig immer wieder über meine Links mich unterstützen können. Wenn dem so ist, werde ich es aber für euch in meinem Artikel erwähnen.

Eure Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s