Dildo-Peitsche

Wer meinen letzten Bericht gelesen hat, wusste bereits, dass ein zweites Produkt von guela bei mir angekommen ist. Dabei handelt es sich eine wunderschöne Dildopeitsche.

Material und Gefühlstest: Die Dildopeitsche (ASELLUS PRIMUS ganz besonderes) hat ein wirklich einzigartiges Design. Die eine Seite ist ein wunderschöner, schwarz-rot lackierter Holzdildo aus hochwertigem Nussholz. Das Wunderbare an Holz ist, dass es nicht kalt wird und sich ganz luxuriös im Vergleich zu Silikondildos anfühlt. Hier kann man von einem Unikat besprechen, da nie ein Dildo genau wie der andere aussehen wird. Weiter nach oben gibt es einen hübschen Dekorationsbereich. Hier befindet sich der Übergang zwischen Dildo und Peitsche. Mit schwarzem Leder überzogen, rote Handnähte in einer Korsettschnürung und jeweils drei Nieten an beiden Seiten ist das dominante Bild der Peitsche perfekt. Natürlich befinden sich noch am Ende 26 Riemen aus weichem Leder. Auch hier ist die Verarbeitung sehr gut, keine der Kanten fühlt sich scharf oder zu steif an. Und auch die Länge von ca. 53 cm ist ausreichend um damit zu streicheln oder auch zu schlagen. Mit einem Gesamtgewicht von ungefähr 179 g liegt sie gut in der Hand. Es ist kein schweres Holz und durch die Niete und das Leder verlagert sich das Gewicht sehr gut, sodass man mit der Peitsche schöne und saubere hiebe ausführen kann.

DildoPeitsche_114_1

Anwendungsmöglichkeiten:
Wie der Name bereits verrät, kann man das Produkt zum einen als Dildo, zum anderen als peitsche verwenden. Als Dildo bietet der Asellus Primus eine ganz außergewöhnliche und individuelle Form, was mich besonders angesprochen hat. Mit seinen vielen Rillen stimuliert er intensiv den Vaginaleingang. Und bietet einen maximal Durchmesser von 4,7 cm. Er bietet zwar keinen Direkten Stopper, aber wer verantwortungsbewusst damit umgeht, oder sich von seinem Partner verwöhnen lassen will, kann ihn auch anal anwenden. Am anderen Ende bietet der Dildo wie im Namen versprochen als Peitsche mit 26 weichen Lederriemen. Ich finde die Idee eines 2 in 1 Toys sehr spannend. Nur finde ich, ist die Reihenfolge recht vorgegeben. Zumindest aus meiner Erfahrung heraus ist es praktischer die Peitsche als erstes (beispielsweise als Vorspiel, Bestrafung) zu nutzen und danach als verwöhn-Objekt (also Dildo). Denn andersherum ist man natürlich zu einer kleinen Pause gezwungen, um das Produkt zu säubern. Zumindest würde ich es so machen. So oder so lässt sich nicht beides zur gleichen Zeit benutzen, was aber auch nicht nötig ist.

Modelle und Preis-Leistung:
guela bietet insgesamt 118 Produkte in der Kategorie an. Von allgemeinen Dildos bis hin zu zahlreichen Dildopeitschen. Da ich nicht alle beschreiben kann, gebe ich euch in der Bildergalerie ein paar Beispiele. Aber glaubt mir, wenn ich euch sage, ihr findet alle möglichen Größen, Formen und Farben. Lasst euch einfach überraschen. Entsprechend variieren auch die Preise. Bei 127 € angefangen geht es in 10 € Schritten bis hin zu 197 €, wo auch die Dildopeitsche Asellus Primus liegt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterempfehlung:
Ich habe mich wirklich in die Dildopeitsche verliebt. Sie bietet zärtliche Streicheleinheiten, feste Hiebe und wunderbaren intimen Spaß. Die Vielfalt des Produkts und die individuelle Herstellung macht sie so einzigartig. Ein großer Bonus ist ebenfalls der kostenlose und diskrete Versand durch guela. Die Mischung von edlem Nussholz, den gefährlich wirkenden Metallnieten und dem hervorragenden Einsatz von Leder runden den Look ab und geben einem das gewisse Etwas. Egal ob alleine oder zu zweit ist diese Dildopeitsche ein aufregendes Abenteuer was trotz des Preises schlicht weg 9/10 Punkten verdient hat. Aber überzeugt euch selbst und schaut in dem großen Sortiment nach, was euch gefällt.
-> Hier entlang

Eure Bluebird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s